floodlight visual

Floodlight® MS - Digitales Monitoring von MS-Patient:innen zwischen den Arztbesuchen

Floodlight MS ist eine wissenschaftsbasierte Smartphone-Anwendung, mit der MS-Patient:innen zwischen den Arztbesuchen ihre Handmotorik, Gehfähigkeit und Kognition erfassen. Floodlight MS umfasst fünf einzelne Tests, die mit den gängigen Funktionstest (9HPT, T25FW und SDMT) korrelieren.1 Jeder Test ist einzeln als Medizinprodukt registriert und umfangreich wissenschaftlich validiert. Die durch die Tests erhobenen Daten zeigen die Entwicklung von Motorik und Kognition der MS-Patient:innen im zeitlichen Verlauf und können beim individuellen Therapiemanagement im Arzt-Patienten-Gespräch unterstützen.

Die Floodlight MS-Ergebnisse findet das Behandlungsteam in einem geschützten Webportal. Alternativ können diese von den Patient:innen als PDF exportiert und beim nächsten Arztbesuch gemeinsam besprochen werden.

1 Montalban X, et al. A smartphone sensor-based digital outcome assessment of multiple sclerosis. Mult Scler. 2021.

DIE FÜNF FLOODLIGHT MS-TESTS ERGÄNZEN DIE STANDARD-MESSINSTRUMENTE


*Korrelation zu Standard-Messinstrumenten

 

Die fünf Tests liefern objektive Funktionsmessungen im zeitlichen Verlauf, die der behandelnde Arzt:in interpretiert und für die medizinische Entscheidungsfindung nutzen kann.
Hinweis: Aus regulatorischen Gründen ist der 2 min. Gehtest in der Emendia MS App nicht enthalten.

Floodlight MS wurde zusammen mit Ärzt:innen und MS-Patient:innen entwickelt und erfüllt die Anforderungen der EU Datenschutzgrundverordnung für Informationen mit hohem Schutzbedarf.

FLOODLIGHT MS IST IN ZWEI APPS KOSTENLOS VERFÜGBAR

Floodlight MS wird modular in bestehende Apps von Drittanbietern integriert. Derzeit ist Floodlight MS in Deutschland in der Emendia® MS App (Medizinprodukt) der NeuroSys GmbH sowie in der Brisa® App (Medizinprodukt) der Temedica GmbH kostenlos erhältlich. Brisa wurde von Temedica (Hersteller) in Kooperation mit Roche entwickelt. Aus regulatorischen Gründen benötigen MS-Patient:innen für Floodlight MS einen individuellen Freischaltcode von ihrem behandelnden Arzt:in.

Laden Sie sich Emendia MS im Store herunter!
Mehr Informationen unter: www.emendia.de


Laden Sie sich Brisa im Store herunter.
Mehr Informationen unter: www.brisa-app.de



Sie sind Arzt:in und benötigen Freischaltcodes für Ihre Patient:innen?

Über https://portal.neurosys.de können Sie sich per DocCheck- oder Emendia-/PatientConcept-Zugang im Emendia-Webportal einloggen, individuelle Freischaltcodes für Ihre Patient:innen generieren und an sie weitergeben. Alternativ wenden Sie sich bitte an Ihren Roche-Ansprechpartner:in.

Über https://partners.temedica.com/ können Sie sich per DocCheck-Zugang im Brisa-Webportal verifizieren, individuelle Freischaltcodes für Ihre Patient:innen generieren und an sie weitergeben. Alternativ wenden Sie sich bitte an Ihren Roche- Ansprechpartner:in.


Als Arzt:in können Sie sich kostenlos von Ihrem Roche-Ansprechpartner:in einen Demo-Code je App geben lassen, um sich einen ersten Eindruck von Floodlight MS in Emendia MS und Brisa zu verschaffen.

Weitere Informationen zu den digitalen Gesundheitslösungen von Roche finden Ärzt:innen auf unserem Fachportal

Weitere Informationen für MS-Nurses finden Sie auf unserer Neuro Nurse Academy.

Sie sind Patient:in und wollen wissen, wie digitale Gesundheitslösungen Sie bei MS unterstützen können?

Auf unserer trotz ms Website finden Sie mehr Informationen.

Sie haben Fragen zu Floodlight MS?

Für allgemeine oder technische Fragen zu Floodlight MS füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus. Wir melden uns gerne bei Ihnen.

Kontaktformular

Hier finden Sie die Gebrauchsanleitungen zu Floodlight MS.